NEU: Stressbewältigung und Qigong

KURS IM HAUS HEUPORT
Mit Mentaltraining und Qigong emotionalen Ballast abwerfen

Was stresst mich? Was macht mir Angst? Was bereitet mir Sorgen?

Der griechische Philosoph Epiktet sagt: „Es sind nicht die Dinge oder Ereignisse, die uns beunruhigen, sondern die Einstellungen und Meinungen, die wir dazu haben.“

Das heißt, Stress, Angst, Sorgen usw. entstehen zu einem großen Teil in unserem Kopf, was auch die neuere Stressforschung bestätigt. Im Kurs identifizieren wir unsere individuellen Stressverstärker – unsere „inneren Antreiber“ – und finden stresslösende, positive Einstellungen. Dabei kommen Methoden aus dem renommierten Gesundheitsförderungsprogramm „Gelassen und sicher im Stress“ sowie dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) zum Einsatz. Qigong-Übungen helfen uns, die alten Gewohnheiten körperlich und energetisch zu spüren und loszulassen und die neuen, positiven und förderlichen Einstellungen in unserem Körper fest zu verankern.
Dann fühlen wir uns befreiter von Stress, Angst und Sorgen und schauen zuversichtlicher in unsere Zukunft.

Kursleitung:
Dominik Rollenhagen, Physiotherapeut, Lehrer für Qigong und Alexandertechnik, Heilpraktiker (Physiotherapie)
Claudia Burwitz, Psychologin BDP, Coach für Lebens- und Karriereplanung (CoBeCe), Stressmanagement-Trainerin

Termine: Samstag/ Sonntag, 28./ 29.9.2024, jeweils 9.00 bis 12.30 Uhr

Veranstaltungsort: Haus Heuport, Praxis Rollenhagen

Kosten: 120 €/ Person

zur Anmeldung