Stressmanagement

Was stresst uns? Täglich strömen die unterschiedlichsten Belastungen auf uns ein. Natürlich hat jeder von uns viel zu tun und ist den vielfältigsten Stressoren ausgesetzt.

Aber: Stress ist nicht gleich Stress. Wie kommt es, dass wir manchen Belastungen gelassen und sicher entgegentreten, während wir bei anderen Gelegenheiten extrem gestresst reagieren? Wie kommt es, dass einige von uns anscheinend gar keinen Stress haben, während andere nicht mehr wissen, wo ihnen der Kopf steht?

Die Stressforschung zeigt: Stress entsteht erst, wenn wir selbst es zulassen. Unsere Einstellungen und Bewertungen tragen maßgeblich dazu bei, ob wir Stress erleben oder nicht.
Kennen Sie Ihre persönlichen Stressverstärker? Wollen auch Sie z. B. immer alles perfekt machen, oder können keine Hilfe annehmen?
Was können wir tun, wenn mal wieder alles über uns hereingebrochen ist?

Das Trainingsprogramm „Gelassen und sicher im Stress“: In meinen Stressmanagement-Seminaren kommt das Trainingsprogramm „Gelassen und sicher im Stress“ zum Einsatz. Seine Wirksamkeit wurde in wissenschaftlichen Studien bestätigt. Es stülpt Ihnen keine allgemeinen Ratschläge über. Stattdessen geht es individuell auf Ihre ganz persönliche Situation ein und berücksichtigt auch Ihre schon vorhandene Stresskompetenz.

Gewinnen Sie Ihr Wohlbefinden und Ihre Gelassenheit zurück.

    • den Alltag stressfreier gestalten
    • positive und wohltuende Gedanken und Einstellungen lernen
    • kleine Inseln der Ruhe und Erholung im Alltag entdecken und genießen können

Zuschuss durch die Krankenkassen möglich!

aktuelle Termine